header pressearchiv postit de

HighTecDay 2015: Volles Haus bei der Salzbrenner Stagetec Mediagroup


Buttenheim, 05. März 2015: Nach dem großen Erfolg 2014 lud das Systemhaus der Salzbrenner Stagetec Mediagroup zum zweiten Mal zu ihrem HighTecDay am 4. März nach Buttenheim in die Zentrale ein. Begrüßung durch Herrn Wolfgang Salzbrenner Copyright: Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbHNicht nur eigene Produkte der Marke Salzbrenner standen im Mittelpunkt. Besonders groß war diesmal die Anzahl der kooperierenden Firmen, die das geladene Fachpublikum über Produktneuheiten informierten und Erfahrungen aus dem Praxisbetrieb teilten: Zu den Mitaustellern zählten neben Sennheiser und Crestron auch Merging, Brähler, L’acoustics und Christie sowie die zur Mediagroup gehörendenden Unternehmen Delec und Stage Tec. Die Mischung aus Kurzvorträgen und praktischem Hands-on kam bei den 150 Teilnehmern gut an.
 
Zentrale der Mediagroup in Buttenheim Copyright: Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbHDas Systemhaus der Salzbrenner Stagetec Mediagroup, die Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbH, setzte mit ihrem HighTecDay 2015 zum wiederholten Male auf ihr bewährtes Prinzip von Hausmesse und Workshop und bot Planern, Anwendern und den geladenen Gästen viel Platz für einen intensiven Austausch. Das abwechslungsreiche Programm bestand aus abwechslungsreichen Kurzvorträgen und parallel stattfindenden Hands-on-Produktinseln und sorgte beim Publikum den ganzen Tag lang für spannende Einblicke und intensive Fachgespräche.
 
 


Produkte zum Anfassen und Ausprobieren Copyright: Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbHEin vielseitiges Programm

Im Mittelpunkt standen Produktneuheiten der Salzbrenner Stagetec Mediagroup und der teilnehmenden Herstellerfirmen, wie z.B. das integrierte programmierbare Steuermodul Nexus® Logic von Stage Tec, das digitale Netzwerk-Mischpult Polaris Evolution von Salzbrenner und das modular erweiterbare Konferenzsystem von Brähler. Die Kurzvorträge behandelten jeweils verschiedene Aspekte der professionellen Audio- und Videotechnik, so zum Beispiel die Verwendung von DanteTM-Netzwerken in der Kommunikationstechnologie (Delec) oder die Integration von Live-Mischpult und DAW-Systemen in Theater, Oper und Ballet (Merging). Thematisiert wurden auch aktuelle Fragestellungen wie die Herausforderungen bei der 4K-Videosignalverteilung (Christie), neue Dimensionen in der Raumakustik (Fraunhofer) und 3D-Audio in der Praxis (Zaraproduction). Zu den weiteren Referenten zählten Experten wie MBA  Harald Bachsteffel aus dem Bereich Ruf- und Alarmierungsanlagen, und Praxisanwender wie Inspektor Johannes Boehner vom Theater Linz.
Reges Interesse bei der Firmenführung Copyright: Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbHFür Planungsbüros fand erstmalig ein exklusiver Planer-Workshop zu den Trends und zukünftige Anforderungen im Projektgeschäft statt. Das Programm schloss mit einer Firmenbesichtigung ab.

Come-together am Vorabend


Bereits am Vorabend bot ein Come-together am Firmensitz Gelegenheit zum ersten Kennenlernen der Teilnehmer. Optisch wurde der Abend von dem Lichtkünstler Norbert Wirner in Szene gesetzt, der das Firmengebäude in Buttenheim großflächig illuminierte.
 
„Unser HighTecDay ist für die professionelle Audio- und Videobranche eine besondere Gelegenheit, abseits der großen Messen mit Planern und Anwendern schnell ins Gespräch zu kommen und gezielt Informationen zu den gezeigten Produkten zu erhalten“, so Rainer Hettwer, Projektmanager der Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbH.
HighTecDay als Lichtkunst Copyright: Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbHLockeres Kennenlernen am Vorabend Copyright: Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbH„Die intensive Beratungsmöglichkeit wird auch von allen ausstellenden Firmen erkannt. Sehr schnell lagen die Zusagen vor und wir haben bereits Vormerkungen für 2016. Das Veranstaltungspaket ist anspruchsvoll, durchdacht und gut organisiert, was auch die hohe Anzahl derer zeigt, die bereits zum 2. Mal dabei sind“, ergänzt Anja Korn, Marketing Communication Manager der Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbH.
Daher beabsichtigt das Buttenheimer Unternehmen, auch künftig am HighTecDay festzuhalten und durch eine breite Themenvielfalt für viele Besucher zu sorgen.

Hier der Artikel zum Download

 Word-Dokument deutsch | Word-Dokument englisch | Bilder (zip)