header pressearchiv postit de

Archiv 2014

TMT 2014: DELEC zeigt oratis Funkinterface

 
Delec RIF Wireless InterfaceKöln, November 2014: DELEC stellt auf der Tonmeistertagung ein Funkinterface in zwei Varianten vor, das drahtgebundene Intercom-Anlagen mit Funknetzen verbindet. Das oratis Funkinterface ist eine Kombination aus Komponenten der oratis und der oratis compact Serie sowie den NEXEDGE®-Funkanlagen der Firma Kenwood. Daraus ergibt sich ein einzigartiges Kommunikationssystem, das die direkte Adressierung von bis zu 63 Einzelrufen und 189 Gruppenrufen pro Mobilfunkgerät erlaubt. Einzel- und Gruppenrufe sind dabei von jeder DELEC-Sprechstelle und von jedem Kenwood-Handfunkgerät absetzbar.
 
Die größere Variante, RIF2, ist mit zwei Kenwood Mobilfunkgeräten des Typs NX-700E (VHF) oder NX-800E (UHF) ausgestattet. Dadurch ermöglicht das Funkinterface neben dem Betrieb von Simplex, Halbduplex und der Dauer-Sendefähigkeit zusätzlich einen Vollduplex-Modus. Dieser erlaubt eine zeitgleiche Übertragung in Sender- und Empfänger-Richtung.
Das kleinere Modul, RIF1, verfügt über ein Mobilfunkgerät der gleichen Typen und ist für Simplex und Halbduplex Anwendungen optimiert. Beide Systeme finden Platz in einem 19"-Gehäuse mit 2 HE.


 
 

Hier der Artikel zum Download

 Word-Dokument deutsch | Word-Dokument englisch | Bilder (zip)