header pressearchiv postit de

Archiv 2014

Technisches und optisches Highlight: Salzbrenner Inspizientenpult Inspiration vereint Intercom- und Inspizientenfunktionen

 
Inspiration - Das flexibelste integrierbare Inspizientenpult Copyright: Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbHButtenheim, 20. November 2014: Die Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbH zeigt auf der Tonmeistertagung mit seinem Inspizientenpult Inspiration ein technisches und optisches Highlight. Das 2014 auf der Prolight + Sound erstmals der Weltöffentlichkeit vorgestellte Produkt ermöglicht die systemübergreifende Bedienung von Inspizienten- und Intercomfunktionalitäten. Basierend auf den Produktlinien Media Control und Delec Oratis stellt es die optimale Steuerung sämtlicher Abläufe im Theater sicher. Das Inspiration ist Bestandteil des Inspizientensystems PerformanCeTRL.
 
Die Intercomsprechstellen können neben ihrer eigentlichen Kommunikationsfunktion auch zur Steuerung von Hausruf, Lichtzeichen, Videokreuzschiene und Kameras eingesetzt werden. Für jede Position, an der eine Intercomsprechstelle verfügbar ist, besteht die Möglichkeit, per Konfiguration sämtliche Ruf-, Lichtzeichen- und Steuerfunktionen zu realisieren. Die Regiesprechstelle in Reihe 7 ist kein Sonderkonstrukt mehr, sondern eine Standardsprechstelle wie alle anderen auch. Gleiches gilt für die mobile Inspizientensprechstelle.
 

Schnellverschlüsse an der Rückwand für einfache Erreichbarkeit der Verkabelung Copyright: Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbHKundenindividuelle Sonderlösungen

Bei der Installation einer neuen Inspizientenanlage ist es oft erforderlich, auf Bestandssysteme Rücksicht zu nehmen. Das hochflexible Inspiration lässt sich leicht mit bestehenden Anlagen zu einem neuen System vereinen. Auch individuelle Anforderungen des Inspizienten an die Funktionen Ruf und Lichtzeichen, Textsignalisation, Intercom und Video, Ton und Beleuchtung finden in vielen Detaillösungen ihre Berücksichtigung. „Das Inspiration  erlaubt es dem Inspizienten, eins zu werden mit seinem System. Der tägliche Umgang mit seiner Anlage ist keine Arbeit mehr, sondern wird zum puren Vergnügen“, konstatiert Reinhold Friedrich, Produktmanager von Inspiration.
 

Maßgeschneiderte Konfigurationen

Dank der intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche können alle Tasten passend für jede Inszenierung belegt und abgespeichert werden. Die Konfigurationsmöglichkeit geht dabei so weit, dass jeder Inspizient des Hauses seine eigenen Belegungen definieren kann. Ermöglicht wird die individuelle Anlagenfunktionalität durch eine maßgeschneiderte Systemkonfiguration und ein sehr offenes Konfigurationstool.
 

Die motorische Höhenverstellung ermöglicht ein ergonomisches Arbeiten.  Copyright: Salzbrenner Stagetec Audio Video Mediensysteme GmbHPerfekt für große Häuser mit mehreren Bühnen

Inspiration eignet sich selbst für große Häuser mit mehreren Spielstätten. Durch seine umfangreichen Redundanzmöglichkeiten, seine hohe Verfügbarkeit und die Austauschbarkeit defekter Module während des Betriebs sorgt es für ein perfektes Zusammenspiel der einzelnen Bühnen untereinander sowie für eine reibungslose Funktionalität der Einzelsegmente pro Bühne. Erhältlich ist das Inspizientenpult als motorisch verstellbares Steh- oder Sitzpult. Gestaltet vom mehrfach ausgezeichneten Industriedesigner Arno Schünemann, präsentiert sich das Inspiration als Designerpult, das auch optisch Vergnügen bereitet.







 
 

Hier der Artikel zum Download

 Word-Dokument deutsch | Word-Dokument englisch | Bilder (zip)