header pressearchiv postit de

Archiv 2014

TMT 2014: Weltpremiere für DANTE™-Sprechstelle von DELEC

 
Köln, November 2014: Auf der Tonmeistertagung in Köln stellt DELEC seine Sprechstelle mit integriertem Dante-Interface vor. Die Sprechstelle kann ohne zusätzlichen Konverter direkt an ein Dante-Netzwerk angeschlossen werden. Das vereinfacht beispielsweise die Integration an eine Intercom-Einheit CS1624 von DELEC, die ebenfalls über eine Dante-Anbindung verfügt. Die Sprechstellen erscheinen in drei verschiedenen Varianten. Dazu zählen zwei 19"-Einheiten mit 12 oder 16 Tasten sowie eine Tischsprechstelle mit 16 Tasten.
 
 Innerhalb eines Netzwerks können über die Sprechstelle Rufe mit genauer Adressierung abgesetzt oder auch mit Hilfe von DELEC NAMs direkt an Durchsagelautsprecher abgegeben werden.Weltpremiere für DANTE™-Sprechstelle von DELEC Alle Sprechstellen verfügen außerdem über einen Dante-Primary- und einen Secondary-Port für vollständig redundanten Betrieb. Alternativ dazu können die beiden Ports auch genutzt werden, um mehrere Sprechstellen mit Hilfe einer Daisy-Chain-Verkabelung zu verbinden. Der Verkabelungsaufwand verringert sich dadurch außerordentlich, was die Sprechstellen nicht nur für Anwendungen im Broadcast und im Theater zu einer guten Option macht, sondern auch überall dort, wo lange Kabelwege überbrückt werden müssen.






Hier der Artikel zum Download

 Word-Dokument deutsch | Word-Dokument englisch | Bild (zip)