header pressearchiv postit de

Archiv 2012

prolight&sound 2012: Bjorn van Munster managt Vivace

Download

download rtf-Dokument: deutsch 392 KB, english 396 KB
download Fotos: 385 kB (rgb, zip)

2012-03-pls-bjorn-van-munster

Pressekontakt

SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP
Stefani Renner/Christoph Lieck
Industriegebiet See
D-96155 Buttenheim
Tel: +49 9545 440-167 / -168
Fax:+49 9545 440-111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stagetec.com

Der Ingenieur und Akustiker übernimmt das Produktmanagement für das Akustiksystem der MEDIAGROUP

Frankfurt, Prolight & Sound, März 2012: Als neues Mitglied im Team der MEDIAGROUP übernimmt der Ingenieur und Akustikspezialist Bjorn van Munster das Produktmanagement für das Akustiksystem Vivace.

Van Munster stammt aus Nijmegen/Niederlande und studierte Architektur und Bauphysik an der Universität Eindhoven. Bereits während seines Studiums konzentrierte er sich vorrangig auf die Felder Elektroakustik und Raum- bzw. Gebäudeakustik. Nach seinem Abschluss als Ingenieur und Master in Science 2003 war er für verschiedene Akustikspezialisten in den Niederlanden tätig und entwickelte prominente Projekte in Europa, Asien und den USA. Seit 2008 war er mit seinem eigenen Beratungsunternehmen Sensus Acoustics & Architecture am Markt vertreten.

„Vivace hat mich sofort begeistert, als ich es in zwei freien Projekten mit der MEDIAGROUP kennengelernt habe. Meiner Meinung nach basiert es auf dem weltbesten Routing-System und eröffnet bisher nicht gekannte technologische Möglichkeiten. Mit Vivace lässt sich nicht nur der Raumklang verbessern, sondern es lassen sich vielfältige Klangeffekte erzeugen und während einer Aufführung steuern. Diese Vielfalt macht das System so interessant“, so Bjorn van Munster.


Sie finden unser Akustiksystem Vivace auf der Prolight + Sound in Frankfurt in Halle 8.0 auf dem Stand Nr. L74.