header pressearchiv postit de

Archiv 2012

Olympische Spiele in London: Produktpalette der MEDIAGROUP im Einsatz

Download

download rtf-Dokument: deutsch 405 KB, english 425 KB
download Fotos: 2,81 MB, 1,29 MB, 4,6 MB, 2,99 MB (rgb, zip)

2012_07-olympia-nexus
Audioroutingsystem NEXUS

08_02-auratus
Digitalkonsole AURATUS

2012_07-olympia-crescendo
Digitalkonsole CRESCENDO

2012_07-olympia-delec
oratis COM3 Kommentator-Terminal von DELEC

Pressekontakt

SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP
Stefani Renner/Christoph Lieck
Industriegebiet See
D-96155 Buttenheim
Tel: +49 9545 440-167 / -168
Fax:+49 9545 440-111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stagetec.com

Bei dem sportlichen Großereignis unterstützen viele Produkte der MEDIAGROUP die Produktion zahlreicher angeschlossener Sender

Buttenheim, Juli 2012: Wenn am 27. Juli die olympischen Spiele in London eröffnet werden, ist sie wieder dabei, die Technik der SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP. In nahezu jedem Groß-Event, ganz besonders bei Sportereignissen, kommen heute bei den zahlreichen angeschlossenen Sendern die Übertragungswagen und transportable Anlagen mit MEDIAGROUP-Produkten zum Einsatz. Ein Beispiel: die Australian Broadcasting Corporation ABC, die sich für die Berichterstattung aus London umfangreiches Equipment bei der MEDIAGROUP geliehen hat.

Australiens ABC mit DELEC und STAGETEC

Im International Broadcast Centre IBC, dem zentralen Technikgebäude auf dem Olympiagelände, in dem die IT-Töne aus den einzelnen Spielstätten ankommen und an die angeschlossenen Sender weiterverteilt werden, betreibt ABC eine eigene Studiofläche. Sie umfasst drei Kommentatoren- und Sprecherstudios, die jeweils mit einem oratis COM3 Kommentator-Terminal von DELEC ausgestattet sind. Prinzipiell kommt bei einer oratis-Anlage ein Terminal pro Kommentar zum Einsatz, wobei je nach Bedarf bis zu drei Kommentatoren an einer Einheit zusammenarbeiten können. ABC kann auf diese Weise auch Interview-Gäste mit einem eigenen Mikrofon versehen und das COM3-Terminal als kleines Mischpult verwenden.
Sämtliche Signale, sei es von den drei Kommentator-Terminals oder der IT-Ton direkt vom Host-Broadcaster, laufen auf einem AURUATUS-Mischpult von STAGETEC auf. Die Integrationsmöglichkeiten zwischen dem NEXUS und AURATUS als Audiorouter und Mischpult einerseits, sowie dem oratis Kommentatorensystem samt Intercomanlage andererseits sind beeindruckend. Sie ermöglichen eine schlanke Installation, die alle notwendigen Arbeitsschritte in den drei Systemen kombiniert. Besonders hervorzuheben sind die umfassenden Logikprogrammierungen, die eine Automation von Vorgängen erlaubt.

Viele, viele Einzelsysteme

Weitere MEDIAGROUP-Systeme werden von der Schweizer tpc zürich ag in London eingesetzt. Sie betreibt beispielsweise im IBC mit Hilfe von NEXUS einen eigenen Schaltraum, der die ankommenden Signale von den Spielstätten und den Kommentatorensystemen auf die Schnittplätze und die abgehenden Leitungen nach Zürich ins Mutterhaus verteilt. Zusätzlich zu eigenen Anlagen hat tpc dazu ein umfangreiches NEXUS-System ausgeliehen.
Neben ABC und tpc unterstützt STAGETEC-Technik die Live-Berichterstattung in zahlreichen Übertragungswagen der angeschlossenen Sender. Dazu gehören unter anderem die BBC, der NDR, die italienische RAI und das chinesische CCTV. Insgesamt werden schätzungsweise 70 NEXUS-Basisgeräte, 15 NEXUS STAR Router, acht STAGETEC-Mischpulte – von CANTUS über AURATUS und CRESCENDO bis hin zu AURUS – und je ein DELEC-Kommentatorensystem sowie ein DELEC Intercom-System zum Einsatz kommen!
STAGETEC-Produkte im Rahmen der olympischen Berichterstattung  kommen schon seit je her in verschiedensten Übertragungswagen der angeschlossenen Sender zum Einsatz, oder sind sogar, wie beispielsweise 2008 in Peking, bereits fest im Stadion installiert. Stephan Salzbrenner, einer der Geschäftsführer der MEDIAGROUP, freut sich schon heute auf die Spiele, die er am heimischen Fernseher verfolgen wird: »Wie schon bei früheren Großeinsätzen, sei es bei Sport oder bei kulturellen Events  werden unsere Produkte auch diesmal wieder aus dem Hintergrund einen guten Ton gewährleisten.«