header pressearchiv postit de

Archiv 2008

NEUVORSTELLUNG: Decoderkarte für Dolby E®

Download

download rtf-Dokument: deutsch 243 KB, english 237 KB
download Fotos: 358 KB, 371 KB  (rgb, zip)

08_13-dolby 08_13-dolby1

Pressekontakt

SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP
Stefani Renner/Christoph Lieck
Industriegebiet See
D-96155 Buttenheim
Tel: +49 9545 440-167 / -168
Fax:+49 9545 440-111
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.stagetec.com

Neue XDED-Karte für NEXUS bietet freie Bearbeitungsmöglichkeiten von Dolby-E®-codierten Signalen

Amsterdam, September 2008: Pünktlich zur IBC-Convention in Amsterdam hat die SALZBRENENR STAGETEC MEDIAGROUP ein neues Modul für NEXUS Audionetze fertiggestellt. Unter dem Namen XDED (neXus Dolby E Decoder) präsentiert STAGETEC erstmalig eine NEXUS-Einschubkarte, die einen Dolby-E®-codierten Signalstrom in die bis zu acht Einzelkanäle separiert. Diese stehen anschließend im gesamten NEXUS-Audionetz sowie der daran angeschlossenen AURUS Mischpulte zur individuellen Verarbeitung zur Verfügung.

Üblicherweise werden Dolby-E®-codierte Signale über AES/EBU-Leitungen angeschlossen. NEXUS bietet aber noch weitere Möglichkeiten, die einen sehr flexiblen Einsatz bei kleinstmöglichem technischen Aufwand erlauben. Da NEXUS auch zur transparenten Weiterleitung von Dolby-E®-Signalen zertifiziert ist, lässt sich ein mit Dolby-E® codiertes Signal beispielsweise an einem mobilen NEXUS Basisgerät einspeisen, über das NEXUS-Netz zum Ü-Wagen transportieren und dort über die neue XDED-Karte decodieren. Ein anderer Anwendungsfall ist die Nutzung von Dolby-E® mit SDI. Häufig werden Dolby-E®-Signale in einem SDI-Datenstrom eingebettet. NEXUS de-embedded das Signal über eine auf Wunsch auch HD-fähige NEXUS-SDI-Karte und decodiert anschließend den Dolby-E®-Datenstrom.

„Schon im Vorfeld unserer Produktvorstellung konnten wir ein großes Interesse an unserer Decoderkarte feststellen,“ erläutert Dr. Klaus-Peter Scholz, einer der Geschäftsführer von STAGETEC. „Die Karte ist insbesondere für große HD-Übertragungswagen und natürlich im TV-Produktionsstudio und im TV-Hauptschaltraum von Bedeutung; überall da, wo Surround-Übertragungen heute zum Standard zählen.”

Die neue Karte wird zusammen mit den übrigen Komponenten der NEXUS- und AURUS-Produktfamilien auf dem Stand der SALZBRENNER STAGETEC MEDIAGROUP (Halle 8, Stand C80) vorgeführt.


Dolby und das Doppel-D-Symbol sind eingetragene Warenzeichen von Dolby Laboratories.